Artikelnummer:
1101-00044.1

EQUITUS ALPHA

Schockemöhle Sports setzt mit der Entwicklung der anatomischen „EQUITUS“ Trensen-Serie neue Maßstäbe im Reitsport. Im Mittelpunkt des Trensenkonzepts steht der sensible Kopf des Pferdes. Dank der völlig neuartigen Linienführung bietet „EQUITUS“ dem Pferd ein Höchstmaß an Tragekomfort.

 

Neue Linienführung des Reithalfters

Das Reithalfter umgeht den empfindlichen Hauptgesichtsnerv „Nervus Facialis“, so dass kein Druck auf diesen Nerv ausgeübt wird. Zusätzlich werden die sensiblen Aterien und Venen im Kinnbereich geschont. Gerade für empfindlichen Pferden ist dies ein großer Vorteil - „EQUITUS“ beugt damit auch Gefahren wie Muskelverkrampfungen, Head Shaking, o.ä. vor.

 

Anatomisch geformtes Genickstück

Das anatomisch geformte Genickstück der „EQUITUS“ Trensen bietet dem Pferd maximale Bewegungsfreiheit im Genick und ein uneingeschränktes Ohrenspiel.

 

Neupositionierung des Sperrriemens

Die verbesserte Positionierung des Sperrriemens unterstützt eine freie Atmung.
VB, WB
 

Produktinformationen "EQUITUS ALPHA"

 

  • Anatomische Spezialtrense mit neuartiger Passform
  • geschwungenes Reithalfter umgeht den Hauptgesichtsnerv
  • weich unterlegtes Genickstück mit viel Ohrenfreiheit
  • geschwungenes Stirnband mit extra-weiter Passform zur Vermeidung von Druck im Augen-Ohren-Bereich
  • freie Atmung durch neu positionierten Sperrriemen
  • Knopfnieten zur individuellen Anpassung